Über mich

Was ist das für ein Kerl…?

Ich bin ein Mensch, der sich gerne austauscht, Feedback einholt und Feedback gibt, sich selbst reflektiert. Beruflich bin ich nahezu durchgehend in Leitungsfunktionen „unterwegs“ und schreibe daher meist zu typischen Managerthemen mittelständischer Unternehmen. Aufgrund meiner Gespräche mit vielen Kollegen sind die Themen „Führung und Mitarbeiter“, „Vertrieb und Marketing“, „Informationssicherheit und Datenschutz“, sowie „Digitalisierung und IT“ die, die immer wieder diskutiert werden. Ich greife diese hier wieder auf, weil ich entsprechende Erfahrungen gemacht habe und einen Beitrag leisten möchte.

Engagiert. Erfahren. Echt.

Was mich als Mensch und Kollegen auszeichnet ist der jederzeit offene Austausch, das Erkennen von Potenzialen und das Ergreifen von Chancen. Ohne permanentes Change Management ist dies nicht möglich, ob beruflich als auch privat. Arbeit und Umfeld ändern sich immer schneller und man muss für diese Änderungen offen sein. Ich möchte mitgestalten und positive Neuerungen nutzen.
Das Nutzen von Chancen ist nicht zu verstehen als egoistisches agieren mit Ellebogen, sondern als ein starkes Miteinander und Fördern von Fähigkeiten, um gemeinsam „nach vorne“ zu kommen. Gerade auch als Vater von zwei Kindern bin ich mir meiner sozialen Aufgabe sehr bewusst. Ich versuche meine Kinder nicht in einer Blase aufwachsen zu lassen, die sich auf das Gestern stützt.

Ich möchte, dass auch meine Kinder spüren, dass Veränderungen täglich passieren und man diesen ohne Angst vor dem Unbekannten begegnen kann. Ich bin sicher, dass sie dies später selbstsicherer macht und sie auf ihre Fähigkeiten vertrauen werden, um mit neuen Gegebenheiten besser umgehen zu können.

Kontaktieren Sie mich gerne, wenn sie einen Beitrag schreiben oder sich zu einem der hier aufgeführten Themen austauschen wollen. Ich bin ein Netzwerker und freue mich jederzeit über neue Ansichten und Kontakte.

Weitere Informationen zu meiner Person?