Prüfen und Monitoren der Dienstleister

Sie werden bereits durch einen Dienstleister oder ein Systemhaus unterstützt? Sie können die Qualität des Dienstleisters aber nur eingeschränkt beurteilen? Sie wissen nicht, ob Sie zu viel zahlen? Sie hatten vielleicht sogar bereits mit Systemausfällen zu kämpfen oder wollen aufgrund Kostensteigerung den Dienstleister wechseln? Ihr Dienstleister reagiert nicht in dem Maße, in dem es notwendig wäre? Sie haben ein ungutes Gefühl?

Stellen Sie sich manchmal eine der folgenden Fragen?

  • Kann ich meinem IT Dienstleister vertrauen?
  • Sind die abgerechneten Leistungen wirklich erbracht worden?
  • Werden meine Systeme sinnvoll betrieben?
  • Sind meine Mitarbeiter beim Arbeiten vor IT-Viren geschützt?
  • Sind meine Patienten-/Kundendaten ausreichend vor Verlust und fremdem Zugriff geschützt?
  • Sind alle Daten wirklich ausreichend gesichert, wen ich morgen wegen eines Virenvorfalls neue Systeme beschaffen muss?
  • Bin ich vor Viren und Trojaner an wirklich geschützt?
  • Was mache ich, Wenn meine IT ausfällt?
  • Habe ich alle Zugangsdaten und Passwörter für meine Systeme?
  • Wer kann meine Systeme betreuen, wenn man Dienstleister morgen ausfällt oder ich einen anderen Dienstleister einsetzen möchte?
  • Hat mein Dienstleister ausreichend Erfahrung, um mich IT technisch gewinnbringend unterstützen zu können?

Als IT Dienstleister auf der einen Seite und auch als Outsourcingverantwortlicher auf der anderen Seite, sind mir Anforderungen und unterschiedliche Varianten der Leistungserbringung und Qualität sehr gut bekannt. Nutzen Sie diese Expertise, lassen Sie bestehende Konzepte oder Verträge prüfen, lassen Sie sich bei anstehenden Projekten und Ausschreibung beraten oder auch begleiten.